Calpam Mineralöl-Gesellschaft mbH, Schillerstraße 98, 63741 Aschaffenburg
+49 6021 40260
info@calpam.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Calpam Mineralöl-Gesellschaft mbH für den Energiehandel für Endverbraucher 

Widerrufsrecht

a.) Sie haben das Recht, Ihre Heizölbestellung ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist endet 14 Tage ab Lieferung. Allerdings erlischt dieses Recht vorzeitig, wenn sich das Heizöl bei Lieferung mit Restmengen im Tank vermischt. Zur Ausübung Ihres Rechts müssen Sie uns eine eindeutige Erklärung per Post an die Postanschrift: Calpam Mineralöl-Gesellschaft mbH, Schillerstraße 98 in 63741 Aschaffenburg zukommen lassen. Sie können dazu auch das Muster-Widerrufsformular verwenden, das wir Ihnen auf unserer Homepage zur Verfügung stellen. Dessen Verwendung ist jedoch nicht vorgeschrieben.

muster-widerrufsformular-calpam

b.) Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Hinweis auf die OS-Plattform (Plattform zur Online-Streitbeilegung)

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.Show
Händler-Email: info@calpam.com

Einzelvertretungsberechtigte Geschäftsführer: Ulrike Grey, Thierry Javit / Registergericht Aschaffenburg HRB 263, Stand 2018